Drucken
Česká verze
English version
EGON SCHIELE ART CENTRUM ČESKÝ KRUMLOV
Široká 71, 381 01 Český Krumlov  |  tel: +420 380 704 011  |  fax: +420 380 711 191
geöffnet Täglich 1000 - 1800 Uhr.  | Eintrittspreise
Kontakt: office@schieleartcentrum.cz

Vorschau 

 

Für 2018 bereiten wir mehrere Einzelausstellungen unter dem Titel FRAUEN SCHAUN vor:

 

V, obr: 1498 1.8.2018 - 27.1.2019
ANNA MACKOVÁ (1887 - 1969)
Die Ausstellung zeigt vor allem das grafische Werk sowie die Lebensgeschichte von Anna Macková, beides charakteristisch für die Schicksale von Frauen/Künstlerinnen in der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts. A.M. stammt aus einer wohlhabenden Familie – Gutsherren in Studeňany. Ganz unüblich für ein Mädchen ihrer Zeit erkämpfte sie sich die Möglichkeit zum Studium der Malerei (1909-1911 /Porträt, Stillleben und Landschaft an der Prager Schule von Karl Reisner) und später Grafik bei František Horký. 1918 lernte sie den schicksalhaften Mann, Josef Váchal, kennen; sie reisten zusammen, inspirierten einander gegenseitig und dachten sich neue Zugänge zum Farbholzschnitt aus. Den heute deutlich bekannteren Josef Váchal unterstützte sie mit einer wesentlichen Finanzhilfe. Dass der Bauernhof der Familie Anna Mackovás in Studenany, wo sie während des 2. Weltkrieges wohnten, ab 1948 nach und nach konfisziert wird, trifft die beiden auch gesundheitlich schwer. 
   

 

Internationales Symposium VISEGRAD und ÖSTERREICH: 10 ausgewählten Künstlerinnen aus der Tschechischen Republik, aus der Slowakei, Ungarn Polen und Österreich bieten wir in unseren Ateliers in Krumau die Möglichkeit zu einer schöpferischen Auseinandersetzung mit dem Thema Wie sehen Frauen das letzte Jahrhundert. Für die Auswahl der Künstlerinnen ist die Qualität ihrer Arbeit, aber auch die Lebenserfahrung entscheidend. Für den Arbeitsaufenthalt bieten wir ein Stipendium. Die Ergebnisse werden Ende 2018 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

Zum 100. Todestag von Egon Schiele bereiten wir u. a. vor: 2018 sind 100 Jahre seit dem frühen Tod von Egon Schiele vergangen (12.6.1890-31.10.1918). Anlässlich des Gedenkjahres publizieren wir Skizze von zwei Mädchen (mit dt. und engl. Übersetzung), eine Erzählung des bedeutenden südböhmischen Schriftstellers Jiří Hájíček (geb. 1967); diese Geschichte spielt in Krumau zwischen 1910 und 1918.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vytištěno z webové prezentace Egon Schiele Art Centra Český Krumlov
URL stránky: www.schieleartcentrum.cz/de/vorschau/46/














^auf